Tin Can

„Arbitrary Lines“
Genre: Musik / Indie Pop
Ort: Münster
Länge: ca. 10 Minuten 

Futuristischer Retro Pop mit Indie-Charme aus Münster – Das Anfang 2019 gegründete Quartett, das schon einiges an gemeinsamer Bühnenerfahrung teilt, bringt mit seinen einprägsamen Melodien und den tanzbaren und doch emotionalen Songs frischen Wind in die Indie-Szene Münsters.

Zuhause bleiben ist definitiv nötig, um diese Krise in den Griff zu bekommen. Doch das bedeutet nicht, dass „Tin Can“ nicht weiter gemeinsam kreativ sein können. Also haben sie ihren Song „Arbitrary Lines“ aufgenommen und tragen damit aktiv zum Projekt „Kunst gegen Corona“ bei.


Jetzt Spenden ⬅️ Hier klicken

Unterstützung für Künstler*innen

Ohne geöffnete Bühnen, können viele Künstler*innen derzeit kein Geld verdienen. Wir freuen uns, wenn ihr sie mit einer Spende unterstützt. Das Geld wird zu 100% direkt auf das PayPal-Konto der Künstler*innen gebucht, deren/dessen Kunst ihr auf dieser Seite anschauen könnt. Die Seite wird von uns komplett unentgeltlich betrieben.